Info

Unser Team

Das Veranstaltungshaus

Das Kulturzentrum Klosterhof ist ein modernes Gebäude für kleinere und mittlere Veranstaltungen verschiedenster Art.

Zwei Räume (Saal und Foyer) stehen für maximal 400 Personen zur Verfügung. Konzerte, Kabarett, Ausstellungen, Seminare oder Tagungen sind hier – auch mit Bewirtung –  möglich.

Das Gebäude wurde Anfang 2019 fertiggestellt und ist modern ausgestattet.

Das Foyer ist geeignet für kleinere Veranstaltungen für maximal 100 Personen.
Im Saal haben unbestuhlt mehr als 350 Personen Platz. Mit Reihenbestuhlung haben etwa 250 Personen Platz.
Bühne und Beschallungsanlage sind vorhanden.

Weitere Informationen und Buchungsanfragen unter  info@kulturzentrum-klosterhof.de

Unsere Ausstattung

Audiotechnik

Die Beschallungstechnik der Anlage besteht im weitesten aus folgenden Komponenten:
1 Hauptbeschallungsanlage mit 2 Aktiven Topteillautsprechern Links- und Rechtsanordnung, 2 Basslautsprecher Aktiv unter der Bühne, 2 Lautsprecher als Monitorbeschallung Aktiv oder zur Beschallung des Vorraums.
Als Mischpult kommt ein Digitales Mischpult mit 40 Eingangskanälen , 8 Ausgangskanälen und einer eingebauten AES50 Schnittstelle für max. 192 Kanäle. Das Mischpult ist in einem abschliessbaren Mobilen Regiewagen mit der Möglichkeit weitere 19″ Komponenten unterzubringen eingebaut. Die Audiosignalübertragung von der Regie zum Technikraum erfolgt digital über ein AES50 Netzwerk. Im Technikraum erfolgt die Signalausspielung zu den Aktiv-Lautsprecher über eine AES 50 Stagebox 16 Mic/Line In 8 Line Out. Die analogen Audiosignale von und zu der Bühne werden über eine digitale Stagebox 16 Mic/Line In 8 Line Out auf der Bühne in das AES50- Netzwerk eingespeist.
Für größere Veranstaltungen kann das AES50 Netzwerk im Saal und auf der Bühne (RJ 45 – Datendosen) abgegriffen werden. Für Analoge Mischpultsysteme gibt es eine 40 Kanal Kabelinstallation vom FOH Regieplatz zur Bühne.

Ein Discomixer mit einem mobilen Doppel-CD Player können auf der Bühne als auch im Vorraum betrieben werden.

Lichttechnik

Die Beleuchtungstechnik der Szenenfläche wird mit RGB LED Scheinwerfern welche mit DMX steuerbar sind realisiert. Die Steuerung erfolgt über ein digitales Lichtmischpult mittels DMX – Bus . Das Pult kann an verschiedenen Wandanschlüsse betrieben werden. Es kommuniziert mit den Dimmern über das DMX- Busprotokoll. Ebenso steht das DMX – Signal über einen DMX – Splitter an insgesamt mehreren Stellen im Saal zur Verfügung. Zur Beleuchtung kommen 12 x 150W RGB LED Spots RGB LED Spots zum Einsatz, welche wahlweise an Laststangen/Traverse befestigt werden können. Optional kann das DMX Signal der Haustechnik übergeben werden.

Medientechnik

An der Vorbühnen Laststange wird ein 5500 Ansi Lumen Beamer fest installiert. Als Übertragungsstrecke wird das strukturierte CAT Verkabelungssystem genutzt. Als Ein- Ausspeisung kommt ein HDBT Light System mit Scaler zum Einsatz.
Beamer 5500 Ansi Lumen PT-VW545NEJ LCD-Projektor; WXGA (1.280 x 800); 5.500 Lumen; WLAN;
Miracast kompatibel; Digital Link; Farbe: weiß

Fabrikat: Panasonic Typ: PT-VW545NEJ

Weitere Informationen unter: Veranstaltungstechnik Klosterhof (pdf)