Es var die Lerche

Datum
April 8, 2022 - April 15, 2022
Time
20:00 - 22:00
Standort
Am Klosterhof 3, 78052 Villingen-Schwenningen, Deutschland
In Theater

Es var die Lerche

London 1594, Globe-Theater, W. Shakespeares „Romeo +
Julia“ Uraufführung. Das schönste seiner Liebesdramen war
auf der Welt mit großem Erfolg 400 Jahre unterwegs, bis ein
Dichter, Ephraim Kishon, aus dem Drama eine freche Komödie
machte.Die Deutschsprachige Erstaufführung war 1975 am
Schauspielhaus Zurich. Seit jener Zeit ist die Komödie „ES
WAR DIE LERCHE“in vielen Sprachen Gast auf den Brettern
der Welt. Was war passiert? Nicht wie im Original bei
Shakespeare, ein früher dramatischer Tot das Stück beendet,
nein das Paar weiter und feiert gerade ihren 25 `sten
Hochzeitstag. Eine Tochter, Julias alte Amme und der noch
ältere Pater Lorenzo, der damalige Ehestifter, mischen die
eingeheiratete Ehe des „ewigen“
Liebespaares mächtig auf.

Ob Shakespeare sich das so gefallen lassen wird?

Theater im Klosterhof

Komödie von Ephriam Kishon
Sunna Ott
Sebastian Schnitzer
Eberhard Zimmermann

Aufführungen:
Freitag, 8. April 2022
Samstag, 9. April 2022
Donnrstag, 14. April 2022
Freitag, 15. April 2022

Einritt: 18 €, Ermäßigt: 10 €

weitere Termine

Theater im Klosterhof

Komödie von Ephriam Kishon
Sunna Ott
Sebastian Schnitzer
Eberhard Zimmermann

Aufführungen:
Freitag, 8. April 2022
Samstag, 9. April 2022
Donnrstag, 14. April 2022
Freitag, 15. April 2022

Einritt: 18 €, Ermäßigt: 10 €

Previous Theaterstück nach E.T.A. Hoffmanns „Märchen aus der neuen Welt“